discography

folderCircus of Life (bestellen)

Erscheinungsdatum: 11. Januar 2013
Plattenlabel: DIY
Dauer: 33:51

Zusammenfassung:

Hereinspaziert – Manege frei! Im Debütalbum “Circus of Life” von der niederbayerischen Punkrock- Combo “Bouncin B.C.” dreht es sich – wie der Name schon erahnen lässt – um den ewigen Zirkus des Lebens. Die Songs handeln von sozialkritischen Themen, der Freundschaft, Feierlichkeiten, sowie den persönlichen Erfahrungen der einzelnen Musiker. Dass sich durch das komplette Album ein roter Faden zieht, merkt man bereits beim Blättern durch das 12-seitige Booklet. Und spätestens beim ersten Ton aus den Lautsprechern findet man sich in den Besucher-reihen des “Circus of Life” wieder und bekommt eine aufsehenerregende Aufführung zu hören. Wer die Chance hat, die Jungs aus der Hallertau live vor Ort anzusehen, sollte sich also schnellstens zum nächsten Halt begeben um sich im Zirkuszelt einen schönen Platz zu sichern.


 

Open Your Eyes (kostenloser Download)

Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2009
Plattenlabel: DIY
Dauer: 22:17

Zusammenfassung:

Die fünfköpfige Combo verbindet Rock’n’Roll mit rotziger Punkrock-Attitüde.

…klingen auf jeden Fall sehr vertraut und lassen aufkommende Schwingungen sicherlich auch in eine Art Rock’n’Roll-Wellnessgefühl für Körper und Seele umwandeln… O!Vision Dezember 09

Im Mai des Jahres 2009 produzierten die Nachwuchskünstler ihre erste EP „Open Your Eyes“ und punkten mit Titeln wie „She’s the One“ oder „Just Like Uncle Sam“ nicht nur durch ihren Ohrwurmcharakter, sondern liefern mit „Sex, Love, Rock & Punk“ auch noch einen Hymnenhaften „Punkrock Lovesong“. Dabei experimentieren die Bajuwaren gekonnt mit mehrstimmigem Gesang, aber auch zum Inhalt der Song passenden Einspielern aus Filmsequenzen. Sieben Titel wurden auf den Tonträger gepresst, der auf einer pechschwarzen Disc daherkommt, wie man sie sonst nur von Spieletiteln einer Spielekonsole kennt.


 

Curse Of The Drinkin‘ Class (Download)

Erscheinungsdatum: 17. Februar 2012
Plattenlabel: Rockenburg Records

Zusammenfassung:

Acoustic-Split mit je 2 Songs von Bouncin B.C. und Harry Gump:
01 Bouncin B.C. – Just Like Uncle Sam
02 Bouncin B.C. – Afraid Of Clowns
03 Harry Gump – Right Or Wrong (feat. Ferdl / Bouncin B.C.)
04 Harry Gump – Settin Sail

recorded and mixed by Harry Gump, cover artwork by Stan Bämpfn
Download-Release: Februar 2012; CD-R Release: April 2012

Der Titel ist einem Zitat des irischen Schriftstellers Oscar Wilde entlehnt, welches häufig in Irish Pubs auf Schildern, an der Bar, etc. zu lesen ist und daher recht gut zum Feeling der nach verrauchten Pubs klingenden Akustiknummern passt: Work is the curse of the drinking class(es).